9.Dez. Krampuslauf im Dumba Park

9.Dez. Krampuslauf im Dumba Park

Am 9.Dezember wird’s wild beim Krampuslauf im Dumba Park!

Erlebt die Leitha Bartl´n, eine klassische Krampusgruppe mit einer stilvollen Interpretation des Krampusbrauches. Das ganz Besondere an den Leitha Bartl´n sind die mit Hirschleder überzogenen Holzmasken des Tiroler Schnitzers und Bildhauers Thomas Einwaller, die jeder Bartl trägt. Das Hirschleder verleiht den Masken ein fast lebendiges Aussehen.

Eintritt Frei!

Der Krampus hat – im Gegensatz zu den Perchten, die in den Rauhnächten aktiv sind, um den Winter zu vertreiben – eine bestrafende Funktion.

Die Leitha Bartl´n sind eine der ganz wenigen Einwaller-Gruppen in und mit 20 Masken mittlerweile die größte einheitliche Einwaller-Gruppe in ganz Österreich.  Die Einwaller-Masken gehören sicherlich zu den allerschönsten Masken des Krampus- und Perchtenbrauchtums.

Seid dabei und lasst euch begeistern von dieser Tradition!

Related Posts